Erläuterung zu dieser Seite

In dieser Karte und in den dazugehörigen Beschreibungen finden Sie Meldungen zu Mängeln im Radverkehrssystem der Stadt Löhne. Die Meldungen beruhen auf Mitteilungen, die die Ortsgruppe Löhne des ADFC erreicht haben und die die subjektive Meinung des Meldenden beinhalten. Die Ortsgruppe Löhne des ADFC hat die Meldung zum Zeitpunkt ihres Eintreffens auf Plausibilität überprüft. Ansprüche gegen den ADFC können aus der Veröffentlichung auf dieser Homepage nicht abgeleitet werden. Sollten Sie Fehler entdecken, bitten wir um Kontaktaufnahme - möglichst per E-Mail.

Radwegmängel

Koblenzer Straße (B61)

Radweg außerhalb geschlossener Ortschaft an der B61 fehlt

Aktualisierung 07/2019:
Straßen NRW beabsichtigt den Bau eines Rad- und Fußweges zwischen der Einmündung Häger Straße und der Einmündung Alte Heerstraße auf Herforder Seite. Erste Vorbereitungen wurden getroffen.

Ursprünglicher Text:
Es handelt sich hier um die kürzeste und wichtigste Straßenverbindung zwischen Bad Oeynhausen / Löhne-Gohfeld und Herford. Diese überörtliche Verbindung ist wegen des hohen Verkehrsaufkommens und der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten für Radfahrer praktisch nicht nutzbar. Eine alternative Radroute ist ebenfalls nicht verfügbar. Unter diesen Umständen kann keinem Autofahrer ein Umstieg aufs Fahrrad angeraten werden.

Deshalb unsere Empfehlung: Neubau entsprechend geltender Regeln (ERA).

Informationen

Status:
Gemeldet
Status vom:
26.11.2013
Gemeldet am:
06.12.2011
Gemeldet von:
ADFC
Priorität:
hoch
Kategorie:
  • Radweg fehlt
Zuständigkeit: Stadt Löhne / Straßen NRW (Bundesstraße B61 / Landstraße L860)


Link zum Mängelformular

Wenn Sie selbst eine Meldung abfassen möchten, können Sie das Mängelformular verwenden oder uns eine E-Mail schicken.

© 2021 ADFC Kreisverband Herford e. V. Ortsgruppe Löhne