Erläuterung zu dieser Seite

In dieser Karte und in den dazugehörigen Beschreibungen finden Sie Meldungen zu Mängeln im Radverkehrssystem der Stadt Löhne. Die Meldungen beruhen auf Mitteilungen, die die Ortsgruppe Löhne des ADFC erreicht haben und die die subjektive Meinung des Meldenden beinhalten. Die Ortsgruppe Löhne des ADFC hat die Meldung zum Zeitpunkt ihres Eintreffens auf Plausibilität überprüft. Ansprüche gegen den ADFC können aus der Veröffentlichung auf dieser Homepage nicht abgeleitet werden. Sollten Sie Fehler entdecken, bitten wir um Kontaktaufnahme - möglichst per E-Mail.

Radwegmängel

Pfosten auf dem Deichweg am Deupenbühl

Pfosten stehen zu eng

Die Absperrpfosten, die ein Befahren des Weges mit PKW und LKW verhindern sollen, stehen in einem Abstand von 110 cm. Das ist für Fahrradfahrer mit Gepäcktaschen an dieser Stelle eindeutig zu wenig. Den erwünschten Effekt könnte man auch mit einem größeren Abstand erreichen, wie z. B. auf dem Werredeich an der Schützenbrücke. Dort sind es 140 cm.

Informationen

Status:
ADFC-Eingang
Status vom:
24.02.2015
Gemeldet am:
20.02.2015
Gemeldet von:
Nutzer
Priorität:
normal
Kategorie:
  • Hindernis
Zuständigkeit: Stadt Löhne




Link zum Mängelformular

Wenn Sie selbst eine Meldung abfassen möchten, können Sie das Mängelformular verwenden oder uns eine E-Mail schicken.

© 2021 ADFC Kreisverband Herford e. V. Ortsgruppe Löhne