Aktuelles

Gemeinsame Stellungnahme zum Artikel „Radfahrer sind hier künftig unerwünscht“

04.02.20

Fahrradverbot in der Pontstraße - ist das zeitgemäß?

Auf der Pontstraße werden in den nächsten Jahren abschnittsweise Leitungen saniert. Üblicherweise werden solche Maßnahmen zum Anlass genommen, die Straßen umzuplanen – das heißt, in der nächsten Zeit wird sich diese Straße verändern.

Am 30. Januar 2020 wurde die Umgestaltung der Pontstraße zwischen Driescher Gässchen und Pontdriesch im Mobilitätsausschuss behandelt, denn dieser Abschnitt wird ab Ende des Jahres als erstes in Angriff genommen. Neben den sehr zu begrüßenden Planungen zur Aufwertung der Straße wurde allerdings auch eine Schließung der Pontstraße für Radfahrer*innen beschlossen.

Darüber berichtete auch die Aachener Zeitung am 1. Februar 2020 und schrieb, dass dieser Beschluss von der SPD Ratsfraktion mit den Verbänden abgesprochen wurde. Dies ist allerdings ein Missverständnis, daher haben die SPD und die Verbände eine gemeinsame Stellungnahme veröffentlicht, an der sich auch Uni.Urban.Mobil. beteiligt hat.

Zur gemeinsamen Stellungnahme von ADFC Aachen, SPD Aachen, Uni.Urban.Mobil. und VCD Aachen-Düren


© 2021 ADFC Kreisverband Aachen e. V.