Tourenarchiv 2020 - KV Aachen

NEUER TERMIN - Streifzüge durch das Aachener Umland: Die Heide blüht


Beschreibung

Hinweis: Coronabedingt sind gewisse Einschränkungen nötig.

  • Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 8 – 10 Teilnehmer beschränkt; eine Anmeldung beim Tourenleiter ist ratsam.
  • Vor Fahrtbeginn sind die Kontaktdaten beim Tourenleiter zu dokumentieren.
  • Während der gesamten Tour ist untereinander 1,50 m Abstand einzuhalten.

Auf der ehemaligen Bahntrasse nach Jülich geht es über Würselen nach Kellersberg, durchs Broichbachtal nach Herzogenrath und an der Wurm entlang bis Schloss Rimburg.
Hier verlassen wir über eine mäßige Steigung das Wurmtal, fahren zur Teverener Heide und durch den Schutterspark in die Brunssumer Heide. Vom Besucherzentrum Schrieversheide (mit Außengastronomie) hat es einen schönen Ausblick auf die in violett getauchte Landschaft.
Durch Schaesberg und vorbei am idyllisch gelegenen Cranenweyer geht es über Pannesheide, Berensberg und Haaren wieder nach Aachen.

Weitere Informationen

Nach ungefähr jeder Fahrstunde wird eine kurze Pause eingelegt, nach etwa der Hälfte bis zwei Drittel der Tour eine längere Pause.

Die gefahrene Geschwindigkeit richtet sich nach der Topographie, im Mittel kann von etwa 15 km/h ausgegangen werden.

Termin

Sa, 22.08.2020, 11:00 Uhr

Tourenleitung

Hans Eichler

hans.in.den.hassbergen(..at..)gmx.de

Telefon: 0241 / 43 55 72 21

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
70 km

Veranstaltender Verein

Stand: 07.08.2020, 21:15 Uhr

Zurück

© 2021 ADFC Kreisverband Aachen e. V.