Aktuelles

Arndtstraße bleibt Fahrradstraße

08.07.15
Kategorie: Bielefeld, Aktuelles, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung

Die Arndtstraße bleibt Fahrradstraße - Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen


Eine fast unendliche Geschichte

Im Mai 2011 genehmigte die Stadt Bielefeld Außengastronomie in der Arndtstraße zwischen Friedenstraße und Emil-Gross-Platz. Konflikte und Gefährdungen zwischen Rad- und Fußverkehr waren die Folge. Im August 2013 endlich die Lösung: Die Arndtstraße wurde auf diesem Abschnitt zur Fahrradstraße. Alles gut!?

Wer geglaubt hatte, nun sei Ruhe eingekehrt, sah sich getäuscht, denn die Fahrradstraßenlösung stand 2015 politisch wieder auf der Kippe. Am 11. Juni 2015 jedoch beschloss die Bezirksvertretung Mitte endgültig, die Lösung beizubehalten.

Der Einsatz des ADFC Bielefeld hat sich gelohnt und diese wichtige Route des Bielefelder Radverkehrs bleibt funktionsfähig!

Hier: Die ganze Geschichte


Weitere Informationen

Weitere Seiten zum Thema:
 Neue Fahrradstraße in Bielefeld - 20.08.2013

© 2022 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.