Aktuelles

Radfahrunfälle in Bielefeld 2002 bis 2013

02.02.15
Kategorie: Bielefeld, Aktuelles, Verkehr, Mobilität, Sicherheit, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung
Daten: Polizei Bielefeld; Auswertung: ADFC Bielefeld, GAFF, VCD OWL; Grafik: Michael Motyka

Daten: Polizei Bielefeld; Auswertung: ADFC Bielefeld, GAFF, VCD OWL; Grafik: Michael Motyka


Untersuchung und Schlussfolgerungen

Ist Rad zu fahren besonders gefährlich? Gibt es typische Radfahrunfälle? Wie lässt sich die Sicherheit weiter verbessern?

Die Verkehrsverbände ADFC Bielefeld, GAFF und VCD OWL, die auch im Arbeitskreis Radverkehr der Stadt Bielefeld mitarbeiten, haben die Bielefelder Unfalldaten der Jahre 2002-2013 ausgewertet und legen die Ergebnisse vor.

Dabei beantworten sie diese Fragen:

1. Wie ist der Trend bei Radunfällen?

2. Wer verursacht sie ?

3. Welche Ursachen haben die Radunfälle?

4. Welche Unfalltypen fallen auf?

5. Welche Altersgruppen verunglücken?

6. Welche Straßen stechen hervor?

Davon ausgehend machen sie Vorschläge, wie die Sicherheit im Straßenverkehr weiter verbessert werden kann.

Fahrradunfall-Bericht Bielefeld 2002-2013 (PDF, ca. 500 kB)

Fahrrad-Unfallbericht Bielefeld 2002-2013 als Video (4:42 min.): https://vimeo.com/118289873 

 

 


Weitere Informationen

© 2022 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.