Aktuelles

Kreis Viersen in die AGFS aufgenommen

06.09.07
Kategorie: Krefeld/Kreis Viersen, Verkehrspolitik

Foto: Kreis Viersen


Seit dem 06.09.2007 gehört der Kreis Viersen auch zu der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte und Gemeinden (AGFS).

Nach der Bereisungstour am 23.04.07 hat die Kommission eine Empfehlung zur Aufnahme des Kreises Viersen in die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte und Gemeinden (AGFS) ausgesprochen. Die offizielle Aufnahme ist am 06.09.2007 durch die Übergabe der Mitgliedsurkunde durch Verkehrsminister Wittke an Landrat Ottmann erfolgt.

Der Kreis setzt bei seiner Mitgliedschaft vor allem auf die Stärkung des (grenzüberschreitenden) Fahrradtourismus. Aber auch die Alltagsradler sollen nicht zu kurz kommen. Unter anderem gibt es seit kurzem einen Fahrradbeauftragten als zentralen Ansprechpartner sowie regelmäßige Kontakte zwischen dem ADFC und dem Kreis Viersen.


© 2021 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.