Aktuelles

Radwegbeschilderung wird bis 2009 vereinheitlicht

07.11.07
Kategorie: Krefeld/Kreis Viersen, Mobilität

Im Kreis Viersen wird bis 2009 die alte, grüne Radwegweisung auf die neue, rote Wegweisung umgestellt.

Im Rahmen der Initiative "100 Kommunen im Netz" soll in den nächsten Jahren die bisher noch zum Teil vorhandene alte, grüne Beschilderung gegen die rote ausgetauscht werden. Bei dieser Gelegenheit wird auch die Führung des Radwegenetzes in enger Abstimmung zwischen dem Kreis, den Städten und den Gemeinden sowie dem ADFC überarbeitet und mit dem Ziel verbessert, Strecken zu bündeln, Netzlücken zu schließen. Das integrierte Netz soll insbesondere auch auf die Alltagsfunktion ausgerichtet werden.

Die Ausweisung der bisherigen Fernradwanderwege (nummerierte Routen auf sechseckigen, grünen Schildern) soll dabei entfallen, weil die Unterhaltung der Beschilderung in den letzten Jahren auch in den Nachbarkreisen aufgegeben wurde.


© 2021 ADFC Kreisverband Krefeld/Kreis Viersen e. V.