Ihre ausgewählte Tour:

Münster - auf den Spuren von Johann Conrad Schlaun


Beschreibung

Johann Conrad Schlaun war der bekannteste Barockbaumeister des Münsterlandes. In Münster sind einige seiner wichtigsten Bauwerke  erhalten geblieben oder nach ihrer Zerstörung im 2. Weltkrieg wieder aufgebaut worden. Wir wollen an einigen Beispielen (Clemenskirche, Erbdrostenhof, Schloss) erkunden, wie Schlaun die Herausforderungen gemeistert hat, die die Bauherren an ihn gestellt hatten. Wir besuchen auch Haus Rüschhaus, in dem  Annette von Droste-Hülshoff  lange Zeit gewohnt hat.  Dieses Kleinod auf dem Lande  hatte Schlaun als seinen eigenen Sommersitz entworfen.

Für das Mittagessen bitte ein Lunchpaket mitnehmen.

Weitere Informationen

Teilnehmerzahl: max. 20

Anmeldung bei der Tourenleitung

Marianne Schölzel Tel.: 02501-5475

Heinz Reuter Tel.: 02591-5817

Einkehr

Café

Termin

So, 08.04.2018, 09:30 Uhr bis
So, 08.04.2018, 18:30 Uhr
Anmeldung bis 06.04. 2018

Treffpunkt

Marktbrunnen

Markt

59348 Lüdinghausen

Tourenleitung

Marianne Schölzel

marianne-schoelzel(..at..)t-online.de

Telefon: +49(177)3252149
Stellvertretende Tourenleitung
Heinz Reuter
Telefon: +49 (2591) 58 17

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
80 km
Zusatzkosten:
für Verzehr
gefahrene Geschwindigkeit:
19-21 km/h

Veranstaltender Verein

Stand: 09.02.2018, 21:04 Uhr

Zurück

© 2021 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen