Aktuelles aus der Ortsgruppe Lüdinghausen

Die Leeze beherschen...

01.04.19

ADFC Lüdinghausen führte das erste Fahrsicherheistraining durch.

Das Wetter konnte besser nicht sein und der Kurs war ausverkauft, als der ADFC Lüdinghausen sein erstes Sicherheitstraining für Rad- und Pedelecfahrer durchführte.

Auf dem speziell zugeschnittenen Programm standen Übungen wie das Umfahren von Hindernissen, Gleichgewichtsübungen und das Wenden auf engstem Raum. Einen wesentlichen Teil des Trainings nahm auch das Thema sicheres Bremsen ein. Punktgenaues Bremsen mit Vorderrad- und Hinterradbremse und das sichere Verhalten bei plötzlich auftauchenden Gefahrensituationen sind lebenswichtig und wurden deshalb intensiv geübt.

Das dreistündige Sicherheitstrainig auf dem Schulhof des Richard-von-Weizäcker-Berufskollegs wurde von Manfred Piotrowski und Norbert Beisenkroll  geleitet.  Dabei wurde mit dem eigenen Rad oder Pedelec geübt. Die Teilnehmer waren begeistert von den Tipps und Übungen und und konnten mit „Sicherheit“ ein besseres Gefühl für ihre Leeze sowie ein Teilnehmerzertifikat mit nach Hause nehmen.

Da auch der nächste Kurs bereits ausgebucht ist, bietet der ADFC einen Zusatztermin am 29.06.2019 an. Anmeldung auf der ADFC Webseite oder bei Manfred Piotrowski
Tel: 02591/ 9802393  mail: manfred-pe@gmx.de

Auch auf der 16. Leezenbörse, die am Samstag dem 06.April im Hause von Opel Rüschkamp stattfindet kann man sich zum Sicherheitstraining anmelden oder einen Flyer  mitnehmen.

Herbert Baur

© 2021 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen