Aktuelles aus der Ortsgruppe Lüdinghausen

Mir dem Rad zum Stimmberg

30.05.19

Gruppenbild mit Räder



leichte Hügel


Flotte Tour des ADFC Lüdinghausen in die Haard

Eine interessante Tour hatte ADFC Tourenleiter Manfred (Manni) Leszczyinski für den letzten Sonntag ausgesucht. Entlang der alten Kanäle ging über Olfen und Datteln in Richtung Haard. Über schöne Waldwege fuhr die Gruppe bis zum 154 m hohen Stimmberg. Hier musste wegen der sandigen Wege stellenweise auch bergauf geschoben werden. Vorbei an den skurilen Teufelssteinen aus rostbraunem Eisenerz wurde an einem Platz unterhalb des Gipfels gerastet und ein Picknick eingelegt. Nachdem auch der einig km weiter gelegene Rennberg im Sattel erobert wurde, konnte dort der Feuerwachturm bestiegen werden. Von dort oben gab es eine herrliche Rundumsicht, über das Münsterland hinweg und bis ins Ruhrgebiet und nach Marl. Zum Kaffetrinken fuhren die Radler anschließend ins Bauerncafé Sebbel, bevor es durch die Steverauen und durch den Tüllinghof zurück nach Lüdinghausen ging.

Bei bestem Fahrradwetter standen am Ende der flotten Halbtagstour 65 km auf dem Tacho und knapp 500 Höhenmeter wurden bezwungen.

Herbert Baur

© 2021 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen