Aktuelles aus der Ortsgruppe Lüdinghausen

Spontantour der ADFC Tourenleiter

19.10.11
Kategorie: Aktuelles, Presse

Tourenleitergruppe



Pause in Holland



Auch Tourenleiter trifft der Plattfuß


Überraschungsfahrradtour der Tourenleiter des ADFC Lüdinghausen nach Holland und ins Westmünsterland.

Am Samstag, den 15.10.2011 trafen sich elf Tourenleiter des ADFC Lüdinghausen früh morgens um 07:30 Uhr am Lichterhaus Gedike und Döpper in Lüdinghausen zum Start einer Überraschungstour.

Nur zwei der elf Teilnehmer wussten, wohin die Reise ging. Die von Manfred Döpper und Heinz Schlüter ausgearbeitete Route fürte zunächst in die benachbarten Niederlande. Mit dem freundlicherweise von unserem ADFC-Mitglied Adolf Stapel zur Verfügung gestellten PKW Anhänger wurden die Fahrräder nach Arnheim transportiert. Bei recht kühlem, aber sonnigem Herbstwetter startete dann um 10:00 Uhr die Fahrradtour in Arnheim.

Nach einigen Kilometern entlang der Ijssel pausierten die Mitglieder des ADFC in Doesburg. Nach Kaffee und Kuchen fuhren die Tourteilnehmer dann weiter über Doetinchem zurück in Richtung der deutschen Grenze, weiter an Bocholt vorbei, bis sie nach etwa 110 Kilometer in Veelen-Ramsdorf ihr Hotel für die Nacht erreichten.

Nach einem kräftigen Frühstück fuhren dann alle Teilnehmer bei herrlichen Wetter weiter, über Reken, Letterbruch und Dülmen zurück nach Lüdinghausen.

Insgesamt belief sich die Tour auf beachtliche 165 Kilometer.
Am Ende waren alle Teilnehmer von der schönen Überraschungstour völlig begeistert, die Tour war ein voller Erfolg.

B. Witteler, W. Beckmann

© 2021 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen