Ausgewählter Standort

21-01 Sendener Str Abzw Hiddingsel

Gefahrenstelle stadteinwärts an der Sendener Str. - Abzweig Hiddingsel


Mangel:
In letzter Zeit wurden uns mehrfach gefährliche Situationen am Abzweig Hiddingsel von der B 235 gemeldet.
Dies betrifft Radfahrer, die aus Richtung Senden die B 235 Richtung Lüdinghausen befahren. Der separate Radweg endet ein paar hundert Meter vor der Einmündung nach Hiddingsel. (Hier ist die Geschwindigkeit nicht reduziert, hier gilt Tempo 100)
Auf dem Mehrzweckstreifen sind Fahrradsymbole aufgebracht, die die Nutzung als Radfahrstreifen kenntlich machen.  

Folgende Situationen sind für Radfahrer gefährlich:

1.    Kfz biegen nach rechts in Richtung Hiddingsel ab und queren den Mehrzweckstreifen. (Bild 1)

2.    Radfahrer fahren in Richtung LH und möchten auf den Radweg wechseln. (Bild 2 +3). Wenn wie im Bild der Pkw bis zur Linie vorfährt, ist dies nicht gefahrlos möglich.

3.    Wir haben vor Ort beobachtet, dass Radfahrer weiter auf dem Mehrzweckstreifen (hier ohne Fahrradsymbol) fahren. Dieser läuft an der Steverbrücke aus, so dass sie auf die Fahrbahn wechseln. Hier ist die Situation für Radfahrer sehr unklar (Bild 4).

Änderungsvorschlag:
1.    Den Radfahrstreifen im Bereich der Einmündung rot einzufärben.
2.    Den Übergang vom Mehrzweckstreifen zum Radweg deutlich zu markieren.
3.    Eine Haltelinie für Kfz aus Hiddingsel kommend vor dem Radweg anzubringen (Siehe Skizze)
4.    Ein Tempolimit in dem Bereich zu prüfen (an der Steverbrücke wechselt das Tempolimit von 100 auf 50)
5.    Den Radweg im Bereich der Steverbrücke zu verbessern. Siehe hierzu auch Mangel Nr. 16-09 Steverbrücke B 235

Statusverlauf:
25.032021:
An Stadt Lüdinghausen gemeldet

26.03.2021: Von der Stadt LH an StrassenNRW weitergeleitet:
Der ADFC Lüdinghausen hat noch eine Anregung zur  Gestaltung der Einmündung an der Hiddingseler Straße. Vielleicht können Sie im Rahmen der Sanierung hier noch Verbesserungen vornehmen.

Informationen

Status:
Gemeldet
Status vom:
26.03.2021
Gemeldet am:
17.03.2021
Gemeldet von:
Lüdinghauser Bürgerrin
Priorität:
hoch
Kategorie:
  • Gefährliche Wegeführung
  • Wegweisung/Markierung
Zuständigkeit: Kreis COE, StrNRW
17.03.2021 Bild 1

17.03.2021 Bild 1


17.03.2021 Bild 2

17.03.2021 Bild 2


17.03.2021 Bild 3

17.03.2021 Bild 3


17.03.2021 Bild 4

17.03.2021 Bild 4




Rückmeldung an den ADFC

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten und den Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Angaben zum Absender
Felder mit * bitte ausfüllen!

© 2021 ADFC KV Münsterland e. V. Ortsgruppe Lüdinghausen