ADFC Radtourenprogramm 2021 - für jeden was dabei!

27.01.21
Kategorie: Rad in den Medien, Aktionen, Kreisverbände, Münster, Radreisen, Tourismus

RTP 2021



Mundraubtouren



Rapsfelde bei Telgte



Werseradweg bei Ahlen



Haus Borg in Rinkerode



Radthaus und Patroklidom Soest



Burg Bad Bentheim



Radweg am Piccardie-Kanal bei Coevorden


Das neue Radtourenprogramm „Fahr Rad 2021“ ist mit 672 Radtouren und Radreisen auf der Website am Start. Damit ist es wieder mal das größte Radtourenporgramm eines ADFC Kreisverbandes in Deutschland. Die gedruckte Version ist ebenso in Arbeit und erscheint gleichzeitig mit dem Leezen-Kurier Anfang März.

Wer allerdings die Radtouren wie gewohnt auf der Website links unter dem Schriftzug Radtouren sucht, findet dort nur noch eine im letzten Jahr geplante Radtour in Gronau. Neu geht es jetzt auf der rechten Seite unter dem Button Bett+Bike mit Klicken auf den Teaser „Radtouren – Codierung – Termine“ los. Danach wird alles anders als ihr es bisher gewohnt seid:

1. Unter einem Corona-Warnhinweis steht die Zahl der Ergebnisse für den Ort für den ihr sucht

2. Ihr könnt den Ort ändern und auch den Radius der Suche mit dem Schiebeschalter

3. Der Suchradius richtet sich damit nicht mehr an Grenzen von Kreisen und Städten, sondern radial um den Suchort

4. Man kann zudem die Suche nach Liste oder Karte steuern

5. Weiter kann man die Suche nach Terminen oder Radtouren sortieren

6. Auch ist es möglich die Suche nach Tourenleiter*innen oder nach Tourenmerkmalen (Dauer, Zielgruppe, Wegebeschaffenheit, etc.) auszurichten

 

„Abseits Radeln“ in Zeiten von Corona

 

Was ist sonst noch neu? Wir haben unter dem Motto „Abseits Radeln“ in Zeiten von Corona auch viele nicht geführte Touren eingestellt, von der Stadtführung Münster auf eigen Faust, bis zu vielen Bahn & Bike Touren, zu denen man auch noch die GPX-Daten auf sein Handy oder GPS-Gerät laden kann. Bei einigen Touren, die wir mit anderen organisieren, gibt es auch noch Links zu deren Websiten.

Des Weiteren gibt es noch Veranstaltungen/Termine in diesem Portal, wie z.B. Clubabende oder Radtourenleiter*innen-Seminare.

Zudem gibt es jetzt die Möglichkeit, sich direkt unter dem Button Kontaktformular beim Tourenleiter oder beim Seminarleiter anzumelden.

Der Treffpunkt ist immer auch auf einer Karte fixiert und zu allen Touren gibt es ein Foto oder besser mehrere, damit man schon mal Vorfreude auf die Tour entwickeln kann. Wenn man auf das Foto klickt, öffnet es sich größer in einem neuen Fenster.

Neu sind jetzt auch Radtouren der Ortsgruppen Greven und Ostbevern enthalten.


Alt dagegen ist die Qualität und der Gestaltungsreichtum der Radtouren geblieben. Da gibt es altbewährtes wie die Pedelec-Erlebnisradtouren von René Trüb, die Kleeblatt-Radtouren, schöne Mehrtagesradreisen und die beliebten Feierabendtouren, die fast alle Gliederungen anbieten, Borken sogar auch im Winter. Getreu dem Motto: Einen Winter gibt es doch gar nicht mehr!


Vieles ist neu, übersichtlicher, bunter und direkter


Ich hoffe - ihr seid jetzt neugierig geworden und schaut einfach mal rein. In diesem Sinne viel Spaß beim stöbern und erst recht beim Radeln auf schönen wegen mit Gleichgesinnten in 2021.

Auch wenn uns Corona im Januar noch im Griff hat, so gibt es auch eine zeit danach und die wird dann doppelt schön! Ein paar Ausblicke liefern dazu die Bildern auf die neue Radsaison 2021.


Schöne Bilder in grauen Zeiten zur Radsaison 2021


Hinweis:
Auch die ADFC-Website wird vsl. ab März durch eine, farbigere, übersichtlichere und bildhaltigere schöne neue Website abgelöst werden. Der größte Vorteil der neuen Website, die Seiten passen sich automatisch immer an das Endgeräte des Nutzers an.

 

Text und Bilder Peter Wolter


© 2021 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.