Anke Leßmann 2500. Mitglied

06.05.09
Kategorie: Münster, Aktuelles, Presse

Ullrich Beckmann, Anke Leßmann, Michael Leßmann (v.l.n.r)


Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Kreisverband Münster/Münsterland e.V. (ADFC) begrüßte mit Anke Leßmann in dieser Woche das 2500. Mitglied in seinen Reihen.

Damit stieg der Kreisverband Münster in der NRW-Mitgliederstatistik nach Bonn und Köln auf den 3. Platz auf.

In der Stadt Münster ist der Organisationsgrad mit 4,09% der Höchste in Deutschland. Auf Berlin bezogen würde das bedeuten, dass in der Bundeshauptstadt bei 3,4 Mio. Einwohnern 139.060 ADFC Mitglieder leben müssten. Der ADFC Berlin hat aber nur 8.500 Mitglieder in seinen Reihen.

„Wir sind einer der wenigen Vereine in Münster, die stetig und problemlos auf  Wachstumskurs sind, berichtet nicht ohne Stolz der 2. Vorsitzende Ullrich Beckmann anlässlich einer kleinen Feier zu diesem Anlass. Anke Leßmann (m) erhielt dabei einen frühlingsbunten Blumenstrauß von Ullrich Beckmann (li.) überreicht.


<- Zurück zu: Pressemitteilungen des ADFC Münster/Münsterland


© 2021 ADFC Kreisverband Münsterland e. V.