Hier zeigen wir Ihnen Problemzonen im Neusser Stadtgebiet, die uns Radfahrern zu schaffen machen und die wir deshalb der Stadt gemeldet haben. Am Zustand der Mängelampel können Sie erkennen, wie es um die Behebung eines Mangels bestellt ist. Von Rot für "passiert nichts" bis Grün für "erledigt". Sie finden, unsere Karte ist nicht vollständig und möchten uns einen neuen Problemfall melden? Klicken Sie auf unseren Mängelmelder und beschreiben Sie uns das Problem ausführlich, gerne auch mit Foto!

Neusser Problemzonen für Radfahrer

Neuss: Radweg L154 Richtung Skihalle

Ein Felsen blockiert den Weg

Radwege sind frei von Hindernissen zu halten. Dieses ist besonders gefährlich, da massiv und im Dunkeln nicht sichtbar.

Wir bitten, die Beseitigung umgehend zu veranlassen.

Anscheinend wurde der Felsblock hier platziert, um KFZ-Lenker von der verbotswidrigen Durchfahrt abzuhalten. Für den ADFC hat die Abwesenheit von Hindernissen im Radweg Vorrang vor der Vermeidung von Regelverstößen durch KFZ-Fahrer. Wir nehmen eher vereinzelte Regelverstöße durch uneinsichtige Autofahrer in Kauf als eine dauerhafte Gefährdung der legitimen Nutzer eines Radwegs. Wir bauen darauf, dass amtliche und soziale Kontrolle dafür sorgt, dass solche Regelverstöße auf Dauer unterbleiben.


[Update 14.2.] Der Stein wurde auf Anordnung der Neusser Verwaltung vom Betreiber der Skihalle entfernt.

Informationen

Status:
Erledigt
Status vom:
14.02.2014
Gemeldet am:
31.01.2014
Gemeldet von:
Heribert Adamsky
Priorität:
hoch
Kategorie:
  • Hindernis
  • Bereich Neuss
Zuständigkeit: Stadt Neuss
Massiv und im Dunkeln nicht sichtbar: Ein Fels im Radweg

Massiv und im Dunkeln nicht sichtbar: Ein Fels im Radweg


Bei der Annäherung von Löveling her ahnen Radfahrer, die nach rechts zur Skihalle abbiegen möchten, noch nicht, auf was sie zufahren.

Bei der Annäherung von Löveling her ahnen Radfahrer, die nach rechts zur Skihalle abbiegen möchten, noch nicht, auf was sie zufahren.






© 2023 ADFC Kreisverband Neuss e. V. Ortsgruppe Neuss