Aktuelles

Müngstener Brücke – Züge fahren wieder

13.12.14
Kategorie: RheinBerg-Oberberg

Mit dem Zug zur Balkantrasse

Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke wird seit Jahren saniert und war zwei Jahre komplett gesperrt. Am 3. Advent, zusammen mit dem internationalen Fahrplanwechsel wird der Personenverkehr über die Müngstener Brücke wieder aufgenommen.

Während der zweijährigen Sperrung war ein Schienenersatzverkehr von Solingen-Mitte nach Remscheid, bei der keine Fahrräder mitgenommen werden konnten. Nach Abschluss der meisten Brückenbauarbeiten wird der erste S7-Zug am Sonntagmorgen um  5:08 Uhr über die Brücke fahren. Der Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) zwischen Solingen Mitte und Remscheid Hbf. entfällt dann.

Die Haltepunkte Remscheid-Güldenwerth und Solingen-Schaberg werden wieder planmäßig im 20-Minutentakt bedient (abends und am Wochenende im 30 bzw. 60-Minutentakt). Die jeweils zwei Zusatzfahrten von Remscheid  nach Düsseldorf in den Morgenstunden bzw. am Nachmittag in der Gegenrichtung, verkehren künftig ab Remscheid-Lennep über Remscheid Hbf. und die Müngstener Brücke nach Solingen Hbf. und von dort weiter über Hilden und Düsseldorf-Eller-Mitte nach Düsseldorf Hbf. Dadurch verkürzt sich die Fahrzeit von Remscheid Hbf. nach Düsseldorf Hbf. um ca. 10 Minuten.

Ganz baustellenfrei wird das Jahr 2015 auf der Strecke Solingen – Solingen-Mitte – Remscheid-Lennep – Wuppertal aber trotzdem nicht sein. Aufgrund der besonders hohen Anforderungen an das Material für die 28 auszuwechselnden Rollenlager konnte die Auswechslung bisher noch nicht durchgeführt werden. Allerdings sind die umfangreichen Vorarbeiten größtenteils abgeschlossen. Für den Austausch der Rollenlager muss die Müngstener Brücke ab dem Frühjahr 2015 mehrmals für jeweils einige Tage gesperrt und ein SEV zwischen Remscheid Hbf. und Solingen-Mitte eingerichtet werden. Die genaue Terminierung und der Umfang der Sperrungen sind im Moment noch nicht bekannt. Auch durch die verzögerte Fertigstellung des Elektronischen Stellwerks Wuppertal wird es im kommenden Jahr immer wieder zu kurzeitigen Ausfällen der S 7 zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hbf. kommen.

Mit der Fertigstellung der Müngstener Brücke hat man eine schöne Möglichkeit mit dem Zug und Fahrrad nach Remscheid-Lennep zu fahren. Von dort dann die „Balkantrasse“ (ehemalige Bahntrasse) von Remscheid-Lennep nach Opladen) mit dem Fahrrad erkunden. Haben Sie weitere Fragen zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014, zur Müngstener Brücke, zur Linie S 7 oder zu anderen Themen Rund ums Fahrrad. Dann schicken Sie einfach eine Mail an: sven.bersch(..at..)arcor.de


© 2022 ADFC KV RheinBerg-Oberberg