Tourenarchiv

Themenradtour Friedenskapelle Voßhagen


Beschreibung

Die Nazizeit hat auch in Hückeswagen deutliche Spuren hinterlassen, Kriegsgefangene und verschleppte Zwangsarbeiter wurden ausgebeutet und starben im bergischen Land. Einige wurden auf Voßhagen bestattet und vergessen. Erst mit dem Bau der Friedenskappelle in den 80er Jahren wurde den damals ermordeten und geschundenen Menschen gedacht und ein ehrendes Andenken erbaut. Einer der damals und noch heute Aktiven im Kapellenbauverein, Josef Wickenbrock, wird uns über die Entstehung und Geschichte des Friedhofes und der Kapelle erzählen…

Die Tour startet in Hückeswagen/Etapler Platz und führt uns über die Radtrasse nach Wipperfürth. Über Kreuzberg und Schwenke erreichen wir Radevormwald, von dort aus radeln wir über Kräwinklerbrücke nach Voßhagen zur Friedenskapelle.

Weitere Informationen

Schwierigkeit: eine gute Grundkondition ist wichtig, und wer Die nicht hat, hat ein Pedelec.

Termin

So, 20.09.2020, 11:00 Uhr

Treffpunkt

Hückeswagen, Etapler Platz vor Bäckerei von Polheim
Etapler Platz 9
42499 Hückeswagen

Tourenleitung

Alfons Herweg

alfons.herweg(..at..)adfc-berg.de

Telefon: 02192-7859

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
40 km
Schwierigkeitsgrad:
mittel
schwer
Steigung:
hügelig
Tourart:
Halbtagestour
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 02.09.2020, 13:29 Uhr

Zurück

© 2021 ADFC KV RheinBerg-Oberberg