Aktuelles aus Mönchengladbach

1. Mönchengladbacher Sternfahrt

23.08.14
Kategorie: Mönchengladbach

10 km autofrei durch Mönchengladbach - sei dabei und gib dem Fahrrad Deine Stimme!

Was in Städten wie Düsseldorf, Köln oder Berlin schon seit vielen Jahren Tradition ist, findet nun endlich auch in Mönchengladbach statt.

Der ADFC Mönchengladbach und 200 Tage Fahrradstadt laden am 7. September ein, zur 1. Mönchengladbacher Sternfahrt.

Autofrei radeln wir in einem gemütlichen Tempo (familientauglich) auf den Hauptverkehrsstraßen der Stadt auf einer etwa 10 km langen Strecke von Rheydt nach Mönchengladbach und wieder zurück.

Eine bzw. zwei Stunden vor dem Start der Stadtrundfahrt beginnen die Zubringer-Touren aus den Stadtteilen und umliegenden Orten.


Zubringer (13 Uhr)

  • Willich (Marktplatz)
  • Jüchen (Marktplatz)

Zubringer (14  Uhr)

  • Wickrath (Marktplatz)
  • Rheindahlen (Marktplatz)
  • Hardt (Marktplatz)
  • Giesenkirchen (Parkplatz Konstantinstraße 2-16)
  • Odenkirchen (Marktplatz)
  • Neuwerk (Peter-Schumacher-Platz)
  • Lürrip (Helga-Stöver-Park)
  • Windberg (St. Anna Kirche)
  • Eicken (Aretzplätzke)
  • Geneicken (Maarplatz)
  • Innenstadt (Bismarckplatz)

An diesen Standorten erwartet Sie ein Begleiter, der die einzelnen Gruppen zum Harmonieplatz nach Rheydt führt.

Von dort aus starten alle Gruppen gemeinsam um 15 Uhr die etwa 10 km lange Rundfahrt durch Mönchengladbach. Natürlich können Sie auch direkt zum Harmonieplatz kommen und nur an der Rundfahrt teilnehmen.

Durch Ihre Teilnahme an der Sternfahrt geben Sie dem Mönchengladbacher Radfahrer ein Gesicht und machen auf die Bedürfnisse der Radfahrer aufmerksam.


© 2023 ADFC Stadt Mönchengladbach