Aktuelles aus Mönchengladbach

Rundradeln 2.0

19.09.13
Kategorie: Mönchengladbach

Am 7. März startete das Projekt "200 Tage Fahrradstadt" in Mönchengladbach. Initiator dieser Projektes ist der Aktionskünstler Norbert Krause.

Viel ist seit dem in unserer Stadt geschehen und wie bei jedem anderen Projekt, gibt es auch hierbei einen Anfang und ein Ende.

Man fragt sich, wie es nach dem 22. September (Finale 200 Tage Fahrradstadt) weitergeht, verfällt unsere Stadt wieder in die alte Lethargie. Auch wir vom ADFC Mönchengladbach haben uns diese Frage gestellt und uns dazu entschieden, diese "Bewegung" ein kleines Stück weiterzuführen.

In Abstimmung mit Norbert Krause wird der ADFC Mönchengladbach das monatliche Rundradeln fortführen. Norbert Krause folgt dem Prinzip: vormachen, nachmachen, selbermachen und freut sich natürlich, dass sein Projekt nun Früchte trägt.

 

Möchtest auch Du dazu beitragen, dass wir Fahrradfahrer von Autofahrern und Politikern in unserer Stadt stärker wahrgenommen werden?

Hierzu laden wir dich am 18. Oktober zum ersten ADFC Rundradeln ein.
Start ist um 19 Uhr vor dem TIG - Eickenerstr. 88. (Aretzplätzken).

Ab 19:40 Uhr besteht ausserdem die Möglichkeit, sich am Marienplatz in Rheydt an den Fahrradkorso (im Vorbeifahren) hinten dranzuhängen und mit diesem zurück nach Eicken zu fahren.

 

 


© 2021 ADFC Stadt Mönchengladbach