Aktuelles

Gäste aus Lüneburg

23.05.10
Kategorie: Aktuelles, Duisburg

Lüneburger Gäste vor dem Livesaver in Duisburg





Auf der Industriekulturtour vor dem Schloss Borbeck und auf der Rückfahrt am Kanal.



Empfang im Rathaus der Stadt Duisburg durch Bürgermeister Manfred Osenger und Eintrag in das Goldene Buch der Stadt.


ADFC-Gäste verbringen Pfingsten in Duisburg

Vom 21.05. bis 25.05. waren 12 ADFC-Aktive aus Lüneburg zu Gast in Duisburg.

Auf dem Programm standen mehrere Industriekulturradtouren und Führungen durch Duisburg.

Eine große Tour führte über meist grüne Wege zur Zeche Zollverein und über die Erzbahntrasse und den Kanal zurück nach Duisburg.

Eine längere Besichtigung der Siedlung Eisenheim und der St. Anthony-Hütte in Oberhausen unter fachkundiger Führung durch Lothar Ebbers führte zu den Wurzeln der Industrie. Der Besuch von Burg Vondern und dem ökologischen Zentrum Haus Ripshorst führte zu den frühen Spuren und der grünen Zukunft.

Ein Empfang durch Bürgermeister Manfred Osenger mit Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Duisburg war sicher ein Höhepunkt des Besuchs. Anschließend folgte eine Rathausführung und ein historischer Rundgang durch das alte Duisburg unter fachkundiger Führung von Heinz Zander.

 


© 2021 ADFC Vest Recklinghausen Marl