Aktuelles

Fahrradsternfahrt nach Düsseldorf

28.06.09
Kategorie: Aktionen, Aktuelles, Mettmann

In Erkrath starten am Samstag dem 27. Juni knapp 50 Radler aus Erkrath und Wuppertal zur Sternfahrt nach Düsseldorf.

Mit Polizeibegleitung geht es über die Gerresheimer Landstrasse durch Unterbach, Richtung Eller und Bilk nach Düsseldorf. Unterwegs stoßen die Teilnehmer vom Erkrather S-Bahnhof und Mettmann dazu.

An der Bismarckstrasse treffen sich alle Zubringertouren aus Bottrop, Duisburg, Krefeld, Kreis Viersen, Kreis Mettmann, Kreis Neuss, Wuppertal und die die sich spontan unterwegs anschlossen

In Düsseldorf radeln dann um die 1000 Teilnehmer durch die Stadt. Es geht über die Kö, den Tausendfüßler und die Berliener Allee bis zum Rheinufer. Dort giebt es dann einiges an Informationen und Brauchbaren rund um das Thema Fahrradtechnik und -reisen. Verschiedene Fahrradparcours und Essbar(es) runden das Programm ab.

Fazit: 

Die Organisatoren haben gut gearbeitet und Mitradeln ist auch für die Kleinen möglich.  Die vielen Passanten, die mit dem Wochenendeinkauf beschäftigt sind oder die Autofahrer, die warten müßen, bis der Korso vorbei ist nehmen die Vorbeifahrt eher gelassen oder winken fröhlich mit Rufen wie "Giro Italia..."
Hätten wir Teilnehmer mehr Plakate an den Rädern gehabt, hätten natürlich alle wissen können, das wir gar nicht so weit wollen.

Eigentlich möchten wir ja nur unsere Alltagswege besser mit dem Rad erledigen können. Dazu sollte dem Radverkehr bei der Verkehrsplanung mehr Raum eingeräumt werden. Dann klappt's auch besser mit dem CO2.

Fotos besonders vom Erkrather Bereich sind hier.

 

 

 


© 2021 ADFC Vest Recklinghausen